Digitalpublisher und Zeitungsverleger Verband NRW

Gemeinsam für eine starke Presse in NRW

Der Verband – Gemeinsam für eine starke Presse in NRW

Der Digitalpublisher und Zeitungsverleger Verband NRW vertritt die Interessen von 40 Mitgliedsunternehmen in Nordrhein-Westfalen, die Tageszeitungen mit digitalen und gedruckten Ausgaben sowie weitere digital-journalistische Angebote herausgeben.

Zu unseren Aufgaben gehört die Wahrung der unabhängigen demokratischen Presse und die Sicherung des fairen Wettbewerbs, die Vertretung ideeller und wirtschaftlicher Belange unserer Mitglieder gegenüber Politik, Staat und Gesellschaft sowie die fachliche Beratung der Mitgliedsunternehmen.

In zahlreichen Ausschüssen, Arbeitsgruppen, Initiativen und Kongressen bieten wir auf Bundes- und Landesebene unseren Mitgliedern Wissenstransfer und Austausch zu Themen, die die Branche bewegen.

Der Verband hieß bis 2020 „ZVNRW – Zeitungsverlegerverband NRW“ und wurde am 17. März 1953 unter dem Namen „Verein Rheinisch-Westfälischer Zeitungsverleger e.V. in Essen gegründet. Er hat seinen Sitz in Düsseldorf.

Der DZV.NRW bildet gemeinsam mit weiteren Landesverbänden unter dem Dach des Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger den führenden Zusammenschluss privatwirtschaftlicher Unternehmen mit journalistischer Kompetenz mit Sitz in Berlin.

Die Branche in Zahlen

zeitungen des zvnrw
Auflage der NRW-Tageszeitungen:

0 Mio.

Exemplare täglich
laptop neben einem stapel zeitungen
In NRW lesen

0 Mio.

Menschen die Zeitung digital oder gedruckt
Die Printtitel werden von

0 Mio.

Menschen in NRW regelmäßig gelesen.
handy und auf zeitungen
Die digitalen Angebote werden von

0 Mio.

Menschen in NRW regelmäßig gelesen.
zeitungs apps

Die Branche in Zahlen

Auflage der NRW-Tageszeitungen:

0 Mio.

Exemplare täglich
laptop neben einem stapel zeitungen
In NRW lesen

0 Mio.

Menschen die Zeitung digital oder gedruckt
handy und auf zeitungen
Die Printtitel werden von

0 Mio.

Menschen in NRW regelmäßig gelesen.
zeitungs apps
Die digitalen Angebote werden von

0 Mio.

Menschen in NRW regelmäßig gelesen.
JHV 2021 DuMont Schuette Rednerpult min 1 1

„Besonders in Zeiten des Wandels und der Umbrüche ist es in einer demokratischen
Gesellschaft elementar, dass Menschen sich aus verlässlichen und unabhängigen Quellen informieren können. Hierfür stehen die digitalen und gedruckten Angebote der Tageszeitungen.“

- Christian DuMont Schütte, Vorsitzender DZV.NRW am 9.9.2021 anlässlich der Mitgliederversammlung 2021
2022 09 02 09 12

"Wenn Politik möglichst staatsfern und niedrigschwellig lokale journalistische Vielfalt unterstützen möchte, dann wäre eine Absenkung der Mehrwertsteuer für journalistische Angebote „auf Null“ eine geeignete und richtige Lösung!"

- Christian DuMont Schütte, DZV.NRW-Vorsitzender anlässlich der Jahreshauptversammlung 2022
20220830 MBA DZVNRW 21 min

"Starker unabhängiger Journalismus ist Schutzschild gegen Desinformation und Verschwörungsmythen!"

- Hendrik Wüst, NRW-Ministerpräsident anlässlich der Jahreshauptversammlung 2022
Scroll to Top